Jagd in der Tschechischen Republik

 

 

tschechien-2

Jagd in der Tschechischen Republik

Muffelwild:

In Tschechien gibt es außerordentlich starkes Muffelwild. Die Jagdzeit auf Muffelwild in Tschechien ist vom 01. Oktober bis zum 15. November. Scheckenlängen von mehr als 80 cm, weite Auslagen und eine sehr ausgeprägte Rillung sprechen eine eigene Sprache. Und wenn man erwähnt, dass die Widder in der Spitze über 220 CIC-Punkte liegen, dann ist klar dasss es sich um ein formidables Jagdgebiet handelt.

Damwild:

Viele tschechische Reviere betreiben eine sehr zielgerichtete Damwildhege. Durch die bewusste Entscheidung für dieses Wild sind die Bestände entsprechend gut und auch die Trophäenqualität ist auf einem sehr hohen Niveau. Vergleiche mit ungarischem Damwild zeigen, dass sich Tschechien auch bei dieser Wildarrt mit Spitzenländern messen kann.

>Hier finden sie unsere Broschüre als PDF<

tschechien

Senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Wünschen oder rufen Sie uns unverbindlich unter +49 2161 92780 an.

Wir beraten Sie gerne persönlich.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com